Wie kann man beheben, dass das iPhone in Windows nicht im Datei-Explorer angezeigt wird?

Wie kann man beheben, dass das iPhone in Windows nicht im Datei-Explorer angezeigt wird?

Es gab eine Zeit, in der man erwarten konnte, dass ein Apple-Produkt, sei es ein Telefon oder ein Betriebssystem, außergewöhnlich gut funktioniert. Diese Zeit ist vorbei, und es ist möglich, dass sie mit Steve Jobs vergangen ist. Apples neueste Produkte hatten ungewöhnlich viele Fehler. Wir wissen, dass iPhones nicht selbstverbrennend sind, aber sie haben nicht so gut funktioniert. iOS hat seinen gerechten Anteil an Fehlern und es hat auch einige seltsame Probleme, wenn es mit Geräten und Software arbeitet, die nicht von Apple stammen. Ein Beispiel: Das iPhone erscheint nicht in der Datei-Explorer in Windows. Benutzer mit iOS 10, die versuchen, ihr iPhone mit einer Windows 10-Maschine zu verbinden, sehen dies schon seit geraumer Zeit. Da es sich um ein Apple-Produkt und ein Microsoft-Produkt handelt, gibt es niemanden, der die Verantwortung dafür übernimmt, aber hier ist eine schnelle und einfache Lösung.

Sie benötigen Administratorrechte, um dieses Problem zu beheben. Sie müssen Ihr iPhone und sein Datenkabel zur Hand haben. Es gibt zwei Dinge, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.

Lösung 1
Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren PC an
Öffnen Sie den Geräte-Manager und erweitern Sie ‚Universal Serial Bus Controller‘.
Unter Universal Serial Bus Controller sehen Sie ‚Apple Mobile Device USB Driver‘. Doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
Gehen Sie auf die Registerkarte „Treiber“ und deinstallieren Sie den Treiber.
Trennen Sie Ihr iPhone, und schließen Sie es wieder an. Windows 10 wird den Treiber erneut suchen und herunterladen, und Ihr Problem sollte verschwinden.

Mediavine
win-10-Geräte-Manager

Falls dies nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Wie Sie Kontrast und Sättigung für Ihren Laptop-Bildschirm ändern
Lösung 2
Deinstallieren Sie iTunes und installieren Sie es erneut. Laden Sie eine frische Kopie von iTunes von der Apple-Website herunter und installieren Sie es dann.
Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC
Öffnen Sie den Geräte-Manager und erweitern Sie ‚Universal Serial Bus Controller‘.
Unter Universal Serial Bus Controller sehen Sie ‚Apple Mobile Device USB Driver‘. Doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
Gehen Sie auf die Registerkarte „Treiber“ und aktualisieren Sie den Treiber.

Mediavine
Die beiden oben genannten Lösungen funktionieren unter der Annahme, dass Sie unter Windows keine Anwendungen installiert haben, die das Verhalten des Datei-Explorers ändern, und dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem PC installiert haben/hatten.

Wie kann man beheben, dass das iPhone in Windows nicht im Datei-Explorer angezeigt wird?
Nach oben scrollen