DER AUFSTIEG UND FALL VON DOGECOIN

Elon Musk trat am Samstag in der Unterhaltungsshow Saturday Nigt Live auf. Und Kleinanleger erwarteten, dass der Dogecoin auf 1 Dollar steigen würde. Dies war vor allem Elon Musk zu verdanken, der in einem Comedy-Block scherzte, dass Dogecoin eigentlich keinen Wert habe. Das stimmt übrigens auch. Deshalb prüfen wir in diesem Artikel unter anderem, ob man in Dogecoin investieren sollte oder ob man besser andere Investitionen in Betracht ziehen sollte

Ein paar Tage vor der Sendung sprachen unsere Kryptowährungsanalysten im Bitcoin-Mini-Podcast darüber, wie der Aktienmarkt im Allgemeinen auf die unvorhersehbarste Weise funktioniert. Das heißt, wenn alle eine Sache erwarten, wird sie in der Regel nicht erfüllt. Auch an der Börse gibt es nichts umsonst, so etwas wie eine Win-Win-Situation gibt es nicht.

ABER DOGECOIN GEHT AUF DEN MOND

Space X hat eine überraschende Ankündigung gemacht: In der ersten Hälfte des Jahres 2022 wird ein 40 kg schwerer Satellit im Rahmen einer Mondmission zum Himmelskörper geschickt. Die Nutzlast wird Daten vom Mond sammeln.

Diese Mission wird die Verwendung von Kryptowährungen außerhalb der Erdumlaufbahn demonstrieren und den Weg für den interplanetaren Handel ebnen. Wir freuen uns auf den Start von DOGE-1 zum Mond! – sagte Tom Ochinero, SpaceX Vice President of Commercial Sales.

DOGE-Transaktionen haben sich als schnelle, zuverlässige und kryptografisch sichere digitale Währung erwiesen, die auch dann funktioniert, wenn herkömmliche Banken nicht in der Lage oder nicht ausgereift genug sind, die kommerzielle Mission des Mondes vollständig zu finanzieren. Es wurde als Abrechnungseinheit für alle Mondtransaktionen zwischen SpaceX und der Geometric Energy Corporation gewählt und stellt einen Präzedenzfall für zukünftige Missionen zum Mond und Mars dar.

MACHT ES SINN, IN DOGECOIN ZU INVESTIEREN?

In Zeiten des Hypes ist die Antwort auf diese Frage wahrscheinlich ein klares Nein! Im Allgemeinen wird gesagt, dass es nicht mehr ratsam ist, in einen rasenden Zug einzusteigen, weil man sich dabei die Finger verbrennen würde. Der Preis für den Doge, der vor einigen Tagen noch bei 0,7 Dollar lag, beträgt jetzt nur noch 0,47 Dollar. Mit anderen Worten: Mehrere Anleger haben begonnen, höhere Gewinne zu erzielen. Und da nur wenige Personen einen großen Teil des Gesamtangebots der Münze besitzen, ist das Risiko definitiv hoch.

Es gibt eine Menge Marktmanipulationen, aber es scheint, dass Dogecoin im Grunde immer stärker wird. Er beginnt, über seine Rolle als Meme-Münze hinauszuwachsen, Menschen und Investoren beginnen, ihn ernst zu nehmen. Jeder, der es mag und es nicht verdammt ernst meint, wird es trotzdem halten. Und vielleicht ist das auch gut so. Es ist wichtig, immer genug Geld zu investieren, um nichts zu verpassen, denn Sie können innerhalb weniger Stunden einen großen Teil Ihres Kapitals verlieren.

SPAREN DURCH DIE GEMINI-KRYPTOBÖRSE

Gemini Earn, das zinstragende Kontenprogramm der Börse, wurde im Februar eingeführt. Bislang nur in den USA (alle 50 Bundesstaaten) und Singapur. Gemini hat auch SushiSwap (SUSHI), Injective (INJ) und Polygon (MATIC) in das Programm aufgenommen. Gemini Earn unterstützt jetzt 28 Kryptowährungen, darunter Bitcoin (2,05% APY) und Ethereum (3,05% APY).

Dogecoin wurde ebenfalls in die Liste aufgenommen, so dass Sie jetzt mit Doge ein passives Einkommen erzielen können! Die Zinsen werden täglich erwirtschaftet und zur anfänglichen Investition hinzugefügt, wodurch sich der Dogecoin-Betrag erhöht. Dogecoin, die über Gemini Earn investiert werden, sind nicht gesperrt, so dass Anleger ihre Kryptowährung jederzeit abheben können. Es gibt keinen Doge-Mindestbetrag und Gemini erhebt keine Gebühren für die Einzahlung oder Abhebung von Gemini Earn-Kryptowährungen.