Dortmund, 24. Juli 2016

Dortmund weiß genau, wie man feiert. Und das haben wir auch am 24. Juli 2016 auf dem Reinoldikirchplatz gesehen.

Jetzt anmelden!

Los geht's in Dortmund

Zum Ausklang des schönen Sommermonats Juli machte am 24.07. der Deutsche Post Ladies Run wieder Station in der Ruhrgebietsstadt Dortmund. Start und Ziel waren  dem Reinoldikirchplatz sein.

Hier geht es zu den Ergebnissen...

 

Ihr persönliches Laufbild ab Dienstag bei SportOnline

banner_msf_460_adr2

 

unter http://www.sportonline-foto.de/

 

POSTBUS_CMYK_BG_C_M

Eine Auswahl der Fotos aus der Postbus Fotoaktion finden Sie hier.

Rückblick 2016

Dortmunder Innenstadt erstrahlt in Gelb – Neuer Teilnehmerrekord beim Deutsche Post Ladies Run

 Über 2.100 Ladies gehen in Dortmund an den Start – Sängerin Lucy Diakovska heizt den Mädels ein

Spätestens als Lucy Diakovska, wenige Minuten vor dem Start zum Aufwärm-Programm lud, waren die Mädels nicht mehr zu halten. 2.145 Läuferinnen wollten am Sonntag beim 3. Deutsche Post Ladies Run in Dortmund dabei sein, über 700 Sportlerinnen mehr als im vergangenen Jahr  und somit auch ein neuer Teilnahmerekord.

Ein Lauf über 5 oder 10 Kilometer mitten durch die Innenstadt steht beim Deutsche Post Ladies Run in allen Städten auf dem Programm. Der gemeinsame Spaß steht dabei mehr im Vordergrund als der reine Leistungsgedanke. Ob sie mit oder Zeitmessung laufen bleibt jeder Frau selbst überlassen. Ein mitreißendes Gemeinschaftsgefühl vor städtischer Kulisse und ausgelassene Stimmung machen den Deutsche Post Ladies Run zu einem einmaligen Event.

Gemeinsam mit der besten Freundin trauen sich hier nicht nur erfahrene Läuferinnen auf die Strecke. Für viele Starterinnen ist es eine Laufsport Premiere und die Veranstaltung ist bewusst auch auf diese Ladies zugeschnitten. „Wir möchten möglichst viele Frauen für den Laufsport begeistern“, erzählt die Ex No Angles Sängerin. „Hier macht es einfach mächtig Spaß, mit hunderten Frauen durch die Stadt zu laufen. Neben Job, Kindern und Familie brauchen wir auch mal einen Tag für uns ganz allein. Und genau das gibt es beim Deutsche Post Ladies Run, da sollte man einfach dabei sein“, berichtet Lucy weiter.

Und dafür gab Lucy auch in Dortmund wieder alles. Selfies mit den Ladies, aufmunternde Worte an die Teilnehmerinnen und natürlich ging das sympathische Energiebündel auch selber auf die Lauftrecke. Bevor für das 5 Kilometer und das 10 Kilometer Starterfeld jeweils der Startschuss fiel, heizte Lucy den Mädels noch mal ordentlich ein. Für das Warm-Up vor dem Lauf hat sie sogar ein eigenes Lied geschrieben. Zu „Laufen durch die Stadt“ gab es kleine Aufwärmübungen und noch einmal eine große Portion Motivation für die Läuferinnen, die dann mit viel Beifall von den Zuschauern auf die Strecke geschickt wurden.

Als erste wieder im Ziel war dann Diana Golek nach 00:19:56 h. Zweite über 5 Kilometer wurde Katja Kanditt (00:20:04 h). Sonja Vernikov (00:21:04 h) konnte den dritten Platz für sich verbuchen.

Über 10 Kilometer war Angela Moesch die schnellst. Mit deutlichem Abstandkonnte sie nach 00:41:09 h über die Ziellinie laufen. Platz zwei ging an Stefanie Vergin vom Team Deutsche Post (00:45:19 h) und drei an Kerstin Haarmann (00:45:32 h).

„Beim Deutsche Post Ladies Run ist jede Läuferin eine Gewinnerin“, so Lucy. Und die vielen glücklichen Gesichter im Zielbereich bestätigten dies. Dort wartete auf alle Frauen eine wohlverdiente Abkühlung, reichhaltige Verpflegung, entsprechendes Magnesium und Massagen. Am Ende wurde im Ziel die erfolgreiche Teilnahme am Deutsche Post Ladies Run mit einem Finisher-Prosecco ausgelassen gefeiert.

Deutschlands größte Frauenlaufserie wird in diesem Jahr noch  einmal Station im Ruhrgebiet machen. Am 14. August ist der Deutsche Post Ladies Run in Essen zu gast. Darüber hinaus stehen noch Läufe in Lübeck, Leipzig, Wiesbaden und Nürnberg an.

Fotos vom Deutsche Post Ladies Run finden Sie bei unserem Fotopartner SportOnline.

banner_msf_460_adr2

Informationen 2016

Am 24. Juli startet der Deutsche Post Ladies Run in Dortmund

Auch 2016 ist die Ruhrgebietsmetropole Dortmund wieder Teil des Deutsche Post Ladies Run. Dabei erleben die Teilnehmerinnen die schwarz-gelbe Stadt von ihrer schönsten Seite. Mitten durch die Innenstadt führt der 5 oder 10 Kilometer lange Lauf, der gleichzeitig eine tolle Sightseeingtour bietet. Egal, ob mit der eigenen Schwester, der liebsten Kollegin oder der besten Freundin, am 24. Juli liegt Dortmund den Frauen zu Füßen.
Disziplinen/Strecken

  • 5 Kilometer Runde
  • 10 Kilometer Runde

Die Strecken können laufend, walkend oder auch nordic walkend absolviert werden

Startzeiten

  • 14.30 Uhr: 5
  • 15.30 Uhr: 10 km Lauf

Startort

  • Reinoldikirchplatz

Strecke

Einen pdf-Plan der Strecke finden Sie hier.

Zeitnahme

Weniger der sportliche Wettkampf, sondern vielmehr das gemeinsame Erlebnis soll im Vordergrund stehen. Läuferinnen können deshalb selbst entscheiden, ob sie mit oder ohne Zeitmessung laufen wollen. Alle Informationen zur Zeitmessung finden sie hier.
Startnummernausgabe
In der Ladies Town auf dem Reinoldikirchplatz – im unmittelbaren Start-Zielbereich – können Sie sich am Tag vor dem Lauf von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Veranstaltungstag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Ihre Startnummern abholen.

Nachmeldungen
Kurzentschlossene Läuferinnen können sich in der Ladies Town, am Tag vor dem Lauf von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Veranstaltungstag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr zum Lauf anmelden und ihre Startnummern sofort mitnehmen.

Ladies Town
Bereits ab Samstag, 23. Juli, lädt die Ladies Town alle Teilnehmerinnen und Laufsportinteressierte zum Bummeln, Verweilen und Informieren ein. Unsere Partner bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot und Unterhaltungsprogramm an. Auch die letzten benötigten Sportartikel können hier noch kurzfristig zu attraktiven Preisen erworben werden. Natürlich können Sie sich auch mit Ihren Freundinnen oder Ihrer Familie treffen und die einzigartige, sportliche Atmosphäre bei einem Getränk genießen. Für den Nachwuchs steht die große BIG-Erlebniswelt mit BIG-Fahrzeugparcours, Crossboule Parcours und Spielhaus bereit.

Leistungspaket/Preise

Das Leistungspaket des Deutsche Post Ladies Run umfasst Folgendes:

  • Teilnehmerinnen-Shirt
  • Starterbeutel mit kleinen Geschenken
  • Garderobe und Umkleide
  • 5 km und 10 km Strecke
  • Verpflegungsstation auf der Strecke
  • Reichhaltige Zielverpflegung
  • Massagedienst im Ziel
  • Online-Urkunde

 

Startgebühr

Der Deutsche Post Ladies Run bietet für die beiden angebotenen Disziplinen 5 km und 10 km einen einheitlichen Preis an, so dass jede Teilnehmerin bis 1 Stunde vor dem Lauf nach ihrem spontanen Leistungsempfinden die Distanz ändern kann.

Preisstaffelung für den 5 km und 10 km Lauf

  • Bis zum 26. Juni 2016: 19,90 €
  • Bis zum 17. Juli 2016: 22,90 €
  • Bis zum Deutsche Post Ladies Run am 26. Juli 2016 in Dortmund: 25,90 € (Zeitmesschip inklusive)

 

Die Onlineanmeldung endet am 17. Juli 2016. Anschließend sind nur noch Nachmeldungen in der Ladies Town, im unmittelbaren Start-Zielbereich am 23. Juli 2016 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am 24. Juli 2016 von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr für 25,90 € möglich (inklusive Zeitnahmechip).

Zeitnahme

Entscheiden Sie selbst, ob Sie mit oder ohne Zeitmessung auf die Strecke gehen!

Buchen Sie Ihren persönlichen Zeitmesschip optional dazu.

Für einen Betrag von 2 € erhalten Sie:

  • Offizielle Zeitnahme inkl. Aufnahme in die Ergebnisliste

 

 

Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich mit dem easychip der Firma davengo. Den Zeitnahmechip „easychip“ erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen. Er wird am Laufschuh befestigt und muss nach dem Lauf NICHT zurückgegeben und kann als Souvenir behalten werden. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf Ihrer Startnummer.
Ein falsch angebrachter Chip kann dazu führen, dass keine Laufzeit erfasst wird!

Laufstrecke

5 km Laufstrecke des Dortmunder Deutsche Post Ladies Run

Die Strecke als Download-PDF finden Sie hier.

Regionale Partner

Partner des Deutsche Post Ladies Run Dortmund

Logo_Hilfswerk_POS

Charity-Partner des Deutsche Post Ladies Run Dortmund

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk unterstützt ausgewählte soziale Projekte, fördert lokale Bildungsprojekte und stärkt das Ehrenamt in Dortmund.

Auszeichnungen wie der “Dortmunder des Jahres” oder der “Bildungscheck” sowie das Projekt “Lesen, wie Sie helfen können” beleben, stärken und ehren Menschen, die sich für ihre Heimat einsetzen.

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk ist eng mit dem Medienhaus Lensing verbunden. Die Familie Lensing-Wolff, Freunde und Förderer sowie die Mitarbeiter des Medienhauses engagieren sich für das Hilfswerk.

Gemeinsam setzen sich für Ihre Heimat ein. Denn Lokales ist ihre Stärke.

Medienhaus

 

LOGO_maxQ_rgb

Massage-Partner des Deutsche Post Ladies Run Dortmund

Nach dem Laufen in die Wellness-Oase

maxQ., Schule für Physiotherapie, ist Partner des Ladies Run in Dortmund

Für eine tolle Entspannung nach dem Lauf sorgen Schülerinnen und Schüler der maxQ. Schule für Physiotherapie beim Ladies Run der Deutschen Post am 24. 07.: Auf dem Friedensplatz können sich die Läuferinnen vor oder nach dem Startschuss massieren lassen – und das kostenlos! Egal, ob die Wade zwickt oder der Nacken spannt, die angehenden Physiotherapeutinnen und -therapeuten sorgen mit geübter Hand für das Wohlbefinden.

Die Schüler befinden sich im ersten bzw. zweiten Ausbildungsjahr zum staatlich examinierten Physiotherapeuten am Zentrum für Gesundheitsberufe (ZFG) am Hohen Wall in Dortmund – nur einen Steinwurf vom Friedensplatz entfernt. Neben der Physiotherapie bietet maxQ. dort auch die staatlich anerkannten Ausbildungsgänge Altenpflege, Ergotherapie, Logopädie und Podologie an. Nähere Infos finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten

Aktionen

Zu zweit läuft es sich doppelt so gut. Verschenken Sie Lauffreude!

Mit unseren Gutscheinen machen Sie aktiven Menschen eine echte Freude. Gutschein bestellen

In diesen Städten findet der Deutsche Post Ladies Run statt

Bremen

Bremen, 19. Jun. 2016

In der Freien Hansestadt Bremen fand im Jahr 2016 die Premiere des Deutsche Post Ladies Run statt. Direkt vor dem Rathaus zu Füßen des Rolands schickten wir die Ladies auf die Laufrunde.

Köln

Köln, 03. Jul. 2016

In Köln war der Deutsche Post Ladies Run 2016 zum zweiten Mal zu Gast. Für die Ladies ging es auf eine malerische Laufrunde durch den MediaPark.

Dortmund

Dortmund, 24. Jul. 2016

Dortmund weiß genau, wie man feiert. Und das haben wir auch am 24. Juli 2016 auf dem Reinoldikirchplatz gesehen.

Lübeck

Lübeck, 07. Aug. 2016

In Lübeck war der Deutsche Post Ladies Run 2016 zum zweiten Mal zu Gast. Vom Markt aus ging es auf die schöne Laufrunde mitten durch die mittelalterliche Innenstadt.

Essen

Essen, 14. Aug. 2016

Im August 2016 feierte der Deutsche Post Ladies Run Comeback in der Ruhrmetropole Essen.

Leipzig

Leipzig, 21. Aug. 2016

Am 21. August wird der Deutsche Post Ladies Run wieder in Leipzig zu Gast sein! Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz am alten Rathaus.

Wiesbaden

Wiesbaden, 28. Aug. 2016

Die Landeshauptstadt Hessens präsentierte sich mit Blick auf Landtag, Neues Rathaus, Staatstheater und Casino von ihrer schönsten Seite.

Nürnberg

Nürnberg, 04. Sep. 2016

Im Glanz des Ehekarussells, direkt auf dem Jakobsplatz, starteten die Ladies am 04. September in der Frankenmetropole Nürnberg.