So schaffen Sie den Einstieg

Der beste Tipp für den Start? Einfach loslegen! Der zweitbeste Tipp? Setzen Sie sich ein Ziel und trainieren Sie am besten nach einem Plan. Denn auch wenn die Euphorie am Anfang groß ist: Es wird immer ein Tag kommen, an dem die Lauf-Lust nicht so groß ist, oder das Wetter vermeintlich zu schlecht, die Zeit knapp oder wo das Sofa ganz laut nach einem gemütlichen Nachmittag daheim ruft. Da hilft es, ein klares Ziel vor Augen zu haben.

Wenn Sie sich mit Ihrer Freundin beim Joggen locker unterhalten können, haben Sie ganz automatisch das richtige Tempo gefunden. Für Einsteigerinnen ist die Mischung aus Laufabschnitten, und Strecken, die gehend zurückgelegt werden, der richtige Weg. So schaffen Sie bald schon spielerisch die ersten fünf Kilometer am Stück und sind für den Deutsche Post Ladies Run bestens gewappnet.

 

Nach 4 Wochen 40 Minuten am Stück laufen

Aller Anfang ist schwer? Quatsch! Mit diesem Trainingsplan schaffen Sie spielend den ersten Schritt zur Läuferin. Der Trainingsplan für die ersten Laufschritte ist bewusst einfach gehalten. Am Anfang reichen zwei Geschwindigkeiten: Laufen und zügiges Gehen. Wir sagen Ihnen, wie Sie beides so mischen, dass Sie schnell Fortschritte machen, ohne sich zu überfordern.

Trainingsplan

 

1. Woche

Mo         30 min Gehen und Laufen im Wechsel (Anteil Laufen = 20 min)

Mi          15 min Laufen + 10 min Gehen + 15 min Laufen

Sa           35 min Gehen und Laufen im Wechsel (Anteil Laufen = 25 min)

2. Woche

Mo         20 min Laufen + 10 min Gehen und Laufen im Wechsel + 10 min Laufen

Mi          30 min Laufen

Sa           40 min Gehen und Laufen im Wechsel (Anteil Laufen = 30 min)

 

3. Woche

Mo         30 min Laufen

Mi          25 min Laufen + 15 min Gehen und Laufen im Wechsel + 10 min Laufen

Sa           35 min Laufen

 

4. Woche

Mo         30 min Laufen + 10 min Gehen und Laufen im Wechsel

Mi          30 min Laufen + 5 min Gehen + 15 min Laufen

Sa           40 min Laufen

Mit freundlicher Unterstützung unseres Medienpartners

Druck