Zeitnahme

Alle Teilnehmerinnen können bei einer Anmeldung bis zu einer Woche vor dem jeweiligen Start selbst entscheiden, ob sie mit oder ohne Zeitmessung auf die Strecke gehen, indem sie ihren persönlichen Zeitmesschip optional dazu buchen. Bei Nachmeldungen in der letzten Woche vor dem jeweiligen Lauf muss der Zeitmesschip mitgebucht werden. Die Kosten für einen Start mit Nachmeldegebühr betragen in diesem Zeitraum also insgesamt 25,90 € (inklusive Zeitnahmechip). Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich mit dem easychip der Firma davengo. Den Zeitnahmechip „easychip“ erhalten Sie mit Ihren Startunterlagen. Er wird am Laufschuh befestigt und muss nach dem Lauf nicht zurückgegeben und kann als Souvenir behalten werden.


Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf Ihrer Startnummer. Ein falsch angebrachter Chip kann dazu führen, dass keine Laufzeit erfasst wird! Für einen Betrag von 2 € erhält man:

  • Offizielle Zeitnahme inkl. Aufnahme in die Ergebnisliste